Der Verein

Eltern, deren Kinder in unserer Einrichtung einen Tagesplatz erhalten, werden Mitglieder im Verein der Rappelkiste. Die Mitglieder wählen entsprechend der Satzung einen Vorstand, der während seiner Amtszeit die Vereinsgeschäfte und Arbeitgebertätigkeiten führt. Mit dem Ende der Betreuungszeit ist es ihnen freigestellt, weiterhin Mitglied zu bleiben oder aus dem Verein auszutreten.

Die Rappelkiste e. V. hat sich dem Dachverband des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV) angeschlossen. Dieser ist unter anderem für unsere Lohnbuchhaltung zuständig und fungiert als Ansprechpartner für rechtliche Fragen.